.

Herbstfest der Heilig Geist Senioren

17-10-08 SHF (11)T

Volles Haus beim Herbstfest der Heilig Geist Senioren


17-10-08 SHF (2)
17-10-08 SHF (3)

Ein gut gefüllter Gemeindesaal, ein leckerer, saftiger Zwiebelkuchen, Musik und fröhliche

Lieder zum Mitsingen, Entscheidungsprobleme einer gewissen Politikerin A. M. zwischen

Himmel und Hölle. Das waren nur einige der Höhepunkte der diesjährigen Seniorenfeier.

 

17-10-08 SHF (12)
17-10-08 SHF (5)

Als „Gastpriester“ hielt Kaplan Christian, (Kupferberg/Detmold) seinen ersten Gottes-

dienstin Heilig Geist Lemgo. Gerne nahm er die Einladung zur Teilnahme am Fest der

Senioren an.

17-10-08 SHF (14)
17-10-08 SHF (4)

Die herbstlich dekorierten Tische trugen ebenso zur gelungenen Atmosphäre bei,

wie die musikalischen Beiträge von „musica oecumenica“.

17-10-08 SHF (10)17-10-08 SHF (13)

Natürlich fehlte zum Zwiebelkuchen auch der Federweiße nicht.

17-10-08 SHF (8)17-10-08 SHF (6)

Die Stimmung im Saal wurde durch die vorgetragenen „Anekdötchen“ noch lockerer.

Mit dem Lied „Kein schöner Land“ schloss dieser unterhaltsame Nachmittag.

17-10-08 SHF (15)
Text/Fotos/Eingest. kk                                                                                                    Lemgo/Vossheide

Volles Haus beim Herbstfest der Heilig Geist Senioren

Ein gut gefüllter Gemeindesaal, ein leckerer, saftiger Zwiebelkuchen, Musik und fröhliche Lieder zum Mitsingen, Entscheidungsprobleme einer gewissen Politikerin A. M. zwischen Himmel und Hölle. Das waren nur einige derHöhepunkte der diesjährigen Seniorenfeier.

Als „Gastpriester“ hielt Kaplan Christian, (Kupferberg/Detmold) seinen ersten Gottesdienst in Heilig Geist Lemgo.

Gerne nahm er die Einladung zur Teilnahme am Fest der Senioren an. Die herbstlich dekorierten Tische trugen ebenso zur gelungenen Atmosphäre bei, wie die musikalischen Beiträge von „musica oecumenica“. Natürlich fehlte zum Zwiebelkuchen auch der Federweiße nicht. Die Stimmung im Saal wurde durch die vorgetragenen „Anekdötchen“ noch lockerer. Mit dem Lied „Kein schöner Land“ schloss dieser unterhaltsame Nachmittag.

Hier können wir nur einge Fotos zeigen. Eine „gesammelte“ Fotoschau ist für das nächsten Frühjahr vorgesehen.

 

Dieser Artikel wurde bereits 248 mal angesehen.


.